MKD MEETS NEXT COMIC

Ausstellung: Augmented Comics

Ars Electronica Center Linz & OÖ Kulturquartier

14. – 23.3.2019

Passives durchschlendern durch eine Ausstellung?

Bitte treten Sie nicht zurück,
halten Sie keinen Abstand zu den Ausstellungsstücken,
lassen Sie ihr Mobiltelefon nicht in der Tasche oder
schon gar nicht eines unserer bereitstehenden Tablets liegen und
erwecken Sie unsere Comics mithilfe der App Artivive zum Leben!

Augmented Reality meets Comics.

Dieses Jahr haben wir Comics gestaltet, die in Form von großformatigen Plakaten im Rahmen von Nextcomic im AEC und im Ursulinenhof ausgestellt werden. Stil, Technik und Inhalt waren bei der Aufgabenstellung freigestellt, sodass sich eine vielfältige und abwechslungsreiche Umsetzung ergeben hat. Unter Anwendung der App „Artivive“ lässt sich auf mobilen Geräten mithilfe von „Augmented Reality“ die reale Umgebung in Echtzeit einfangen, mit neuen Gestaltungselementen erweitern und einzelne Sequenzen der Comics animieren. Somit wird der Besucher zu einem Teil der interaktiven Ausstellung.

Event: Deep Space Live

Ars Electronica Center Linz 

21.3.2019 / 19 Uhr

Was ist Augmented Reality (AR)? In welchem Zusammenhang steht AR mit unseren Comics? Und welche Arbeit steckt hinter den fertigen Ausstellungsstücken?

Bei unserer Midissage am 21.März werden wir mittels einer großflächigen Projektion im Deep Space auf den kreativen Prozess der Comic-Gestaltung, der Illustration und der Animation eingehen und geben euch somit einen Einblick ins Geschehen hinter den Kulissen – gaaaanz Backstage:

 „Von der Idee zum bewegten Bild

Doch nicht nur wir kommen zu Wort, als weitere Speaker haben wir den Gründer des Nextcomic-Festivals und künstlerischen Direktor des Karikaturenmuseums Krems Gottfried Gusenbauer und den CEO des Augmented Reality Startups Artivive Codin Popescu zu uns in den Deep Space geholt.

Der Deep Space Live Abend im Detail

 

// Wer?

– Studenten der Meisterklasse für Kommunikationsdesign Linz

Gottfried Gusenbauer

– Codin Popescu

 

// Wann?

Datum: Do, 21.03.2019

Uhrzeit: 19:00 Uhr

Dauer: 1–2h


// Wo?

Im Ars Electronica Linz, genauer: im Deep Space

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz


// Wie bin ich dabei?

Jetzt kostenlos anmelden und dann fix hingehen. Aber zacki-zacki!

WAS? NOCH WAS?!:

Kinderworkshop: Stories in Motion

Ars Electronica Center Linz 

16.3.2019 / 14 Uhr

Auch die Kiddies (zwischen 8 und 12 Jahren) kommen nicht zu kurz und haben die Möglichkeit, mit uns gemeinsam zum Thema “Reisen” eine kurze Cutout Animation zu erstellen und sich somit mit dem Phänomen der Augmented Reality auseinanderzusetzen.

Das Smartphone als kreatives Instrument und der Gedanke „das kann ich jederzeit machen und brauche dazu keine speziellen Highendgeräte“ stehen im Vordergrund.

Wer möchte kann sein eigenes Smartphone mitbringen und damit arbeiten, es werden aber auch Tablets bereit gestellt.



Der “Stories in Motion Nachmittag” im Detail


// Teilnehmer

– Anzahl: max. 12
– Alter: 8–10 Jahre


// Wann?

Datum: Sa, 16.03.2019

Uhrzeit: 14:00 Uhr

Dauer: ca. 3h


// Wo?

Im Ars Electronica Linz, genauer: im Deep Space

Ars-Electronica-Straße 1, 4040 Linz


// Wie bin ich dabei?

Auch hier schnell anmelden und eines der begehrten 12 Tickets sichern!!!



Also kommt, seht, macht mit, spitzt die Ohren und lauscht! Ihr dürft gespannt sein.

 

Wir freuen uns auf euch!

 

Bussi, bis bald

eure Meisterklasse



Ars Electronica Linz
Ars-Electronica-Straße 1
4040 Linz Austria
www.ars.electronica.art
Eintritt: Ausstellung im Foyer, Eintritt frei
Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9:00–17:00
Donnerstag: 9:00–19:00
Samstag, Sonntag, Feiertag: 10:00–18:00
Montag: geschlossen