Home E Meisterbrief E Piktogramme & Icons

Piktogramme & Icons

Jan 2023 | Meisterbrief

Meta: Was ist das eigentlich? Und in welchen Bereichen unseres Lebens kommen wir mit dem Thema Meta in Berührung? Da wir in der Meisterklasse dieses Jahr die verschiedenen Ebenen des Metaverse untersuchen, hat sich unter anderem die Frage gestellt, ob Piktogramme/Icons als eine Art Metasprache angesehen werden könnten. Zuerst muss jedoch geklärt werden, was genau Piktogramme bzw. Icons sind.

Piktogramme sind grafische Zeichen und funktionieren als eine Bildsprache, die international verständlich ist. Meist erteilen Piktogramme Auskunft, Anweisungen oder Verbote. Ein Piktogramm kann jedoch nur im Kontext zum Anwendungsort eindeutig interpretiert werden.
Icons hingegen sind Zeichen/Symbole, die sich meist auf ein Objekt oder eine Funktion beziehen und dieses in abstrahierter Form darstellen. Sie werden meist im digitalen Bereich eingesetzt und auch oft in farbiger Ausführung oder animiert verwendet. Ein Icon wird anstatt Text genutzt, beispielsweise um platzsparend zu arbeiten. Icons findet man im User Interface von digitalen Geräten.

Piktogramme und Icons sind letztlich ein und dasselbe, wobei die einen analog und die anderen digital angewendet werden. Zudem gibt es auch noch Emojis, Zeichen, die in SMS und Chats verwendet werden.

Nun, da geklärt ist, was Piktogramme und Icons sind, weiter zur Frage, ob es sich dabei um eine Metasprache handelt. Eine Metasprache ist laut Duden eine Sprache oder ein Symbolsystem, das dazu verwendet wird, eine Sprache oder ein Symbolsystem zu beschreiben.
Piktogramme werden grundsätzlich verwendet, um Sprache zu ersetzen oder zu unterstützen und funktionieren übersprachlich, also ohne auf eine bestimmte Sprache zu verweisen. Folglich sind Piktogramme keine Metasprache. Umgekehrt jedoch ist Sprache die Metaebene zu vielen Icons oder Emojis. Dies trifft hingegen nicht auf Piktogramme zu, da diese Situationen oder Sachverhalte darstellen und sich nicht auf sprachliche Begriffe beziehen.

Das Herz-Symbol beispielsweise hat verschiedene Bedeutungen, abhängig von der Anwendung und dem Kontext. Die IOS-Health App zeigt ein Herz rechts oben in einem weißen Feld, dort wo man das Herz eines Gegenübers anatomisch zu finden ist, und steht in diesem Kontext für Gesundheit und Fitness. Der Instagram Like-Button hingegen ist dafür da, um Gefallen auszudrücken. Ähnlich dem Like-Button steht das Herz Emoji für Liebe.

Piktogramme und Icons werden in vielen verschieden Systemen verwendet. Dazu gehören beispielsweise Betriebssysteme, Wegeleitsysteme von Bahngesellschaften, Olympischen Spiele, Straßenschilder oder auch Packungsbeilagen von Medikamenten. Das Thema Piktogramme ist so weitreichend und umfangreich, dass dieser Blogeintrag nur einen kleinen Einblick geben kann.

David Lexl